Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Atempause in der Arbeitsweise Schlaffhorst-Andersen

Juni 1 - Juni 2

Einladung zum 2-tägigen Intensiv-Workshop mit Agnes Hublitz und Ekkehard Lampe-Steinhage aus Bremen

Die Atempause in der Arbeitsweise Schlaffhorst-Andersen

Sa, 1. Juni 2019, 9.30-17 Uhr
So, 2. Juni 2019, 9.30-16.30 Uhr

Kursinhalt:
In diesen zwei Tagen werden wir uns mit der Atempause als strukturelles Element im Sprechen und Singen beschäftigen. Unsere Arbeit bezieht sich auf die körperliche Wahrnehmung, die Aufrichtung und die Atmung. Diese Parameter wenden wir im stimmlichen Ausdruck des Sprechens und des Singens an. Die Arbeitsweise nach Schlaffhorst-Andersen dient uns hierbei als wesentliche Grundlage.

Erster Tag:
Einführung in die Atem- und Stimmarbeit der Schule Schlaffhorst-Andersen
Schwingen: Paarweise, Einzeln und in der Gruppe
Die Pause als Erlebnis bewegter Ruhe erfahren
Bodenarbeit zum Thema Atmung
Wahrnehmung von Kopf- und Beckenraum und deren Verbindung in ihrer Bedeutung für die Atmung
Stimme und Bewegung
Die Pausengestaltung als strukturierendes Element von Ausdruck im Sprechen und Singen.
Arbeit mit Texten und einfachen Liedern

Zweiter Tag:
Zeit für Fragen vom Vortag
Aufrichtung Wirbelsäule
Arbeit am oberen Kopfgelenk in Verbindung zum Unter- und Oberkiefer
Die Zunge und ihre Verbindung zum hellen Vokalgebiet
Arbeit am Ausdruck mit verschiedenen Texten und Liedern

Kursort: SingStimmZentrum Zürich, Uitikonerstrasse 8, 8952 Schlieren, 1. Stock
Kurskosten: 450 CHF inklusive Pausenverpflegung und einfaches Mittagessen

Die Referenten:

Agnes Hublitz

Dipl. Sozialpädagogin, Atem-Sprech-und Stimmlehrerin /Schlaffhorst-Andersen,
Heilpraktikerin für Psychotherapie.
Seit 1991 eigene Praxis in Bremen.
Tätig in den Bereichen Therapie /Training /Coaching

Lehraufträge bei der Uni Bremen MINT Coaching und Uni Oldenburg Graduierten College

Weiterbildung
Funktionale Stimmarbeit nach Cornelius Ried
Prozessarbeit /Arnold Mindell
Craniosacrale Behandlung
Hypnose
Coaching und Neurowissenschaften

Seminare / Fortbildungen / Trainings
LIS Bremen Lehrerfortbildung
Bremer Dom Mädchenchor Supervision /Stimmbildung
Betriebe der freien Wirtschaft
Trainings in freien Theatergruppen

Vorträge auf Tagungen zu Themen: Stimme und Persönlichkeit, Stimme und Erziehung, Stimmdesign in der Arbeit mit Trans Personen, Wirtschaftsfaktor Stimme

Ekkehard Lampe-Steinhage

Staatlich examinierter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer
Diplom der Schule Schlaffhorst- Andersen

Ausbildungslehrer Methodik/Didaktik der Stimmbildung, Atmung und Sprechen, Rhythmik
Sowie Einzel- und Gruppenunterricht Atmung und Singen

Freie Praxis Atem- und Stimmtherapie
Gesangsunterricht, Sprecherziehung

Sprachcoach für das deutsche Opernfach am Theater Bremen
New York, Agentur Stevens und Nicolson
Gesangspädagoge der Bremer Shakespeare Company
Sprachcoaching und Stimmbildung an Schulen in Bremen
Ausbildungslehrer für Lehrer und Lehrerinnen und an Schauspielschulen

Coaching für Politiker und Politikerinnen: Bremische Bürgerschaft, Deutscher Bundestag

Copyright © 2015, All rights reserved.

Our mailing address is:
kontakt@sszz.ch

SingStimmZentrum Zürich
Uitikonerstrasse 8
8952 Schlieren

Details

Beginn:
Juni 1
Ende:
Juni 2
Website:
Www.sszz.ch