Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar für Liedinterpretation mit Kathrin Graf

November 9

Seminar für Liedinterpretation in Triboltingen (TG)

Leitung:
Kathrin Graf, Konzertsängerin

am Klavier: Satoko Kato

SMPV Flyer Seminar für Liedinterpretation 2018

Freitag, 9. November 2018 18.30 Uhr bis Sonntag, 11. November 18.30 Uhr
Weiterbildungsseminar für Sänger/innen, Gesangslehrer/innen, Hauptfachstudierende, fortgeschrittene Laiensänger/innen, Lied-Duos und an Liedbegleitung interessierte Pianistinnen und Pianisten. Auch Zuhörende sind willkommen.
Gemeinsam vertiefen wir uns in die vorgetragenen Werke. Die Durchdringung von Musik und Text und die Förderung des kammermusikalischen aufeinander Hörens und zusammen Musizierens sind zentrale Anliegen. In entspannter Atmosphäre hören wir einander zu, suchen durch die Arbeit an Sprache, Klang und Farben nach der eigenen musikalischen Absicht und dem persönlichen Ausdruck. Die sorgfältige Auseinandersetzung mit dem Klavierpart ist uns immer wieder Inspiration für die Interpretation. In einem Klima von gegenseitigem Respekt und Unterstützung beteiligt sich die Gruppe am Prozess. Das aktive Zuhören bei den andern ist ebenso wichtig wie selbst zu singen oder zu spielen. Gerne gehen wir ein auf technische, sängerisch/stimmliche und pianistische Anliegen oder Fragestellungen. Ein Kurs, an dem positive Wertschätzung wichtiger ist als das übliche Konkurrenzdenken.
Freie Liederwahl (3 – 4 Stücke) – bitte Komponisten, Titel, Opuszahl und Tonarten mit der Anmeldung mitteilen und als Fotokopien senden. Die Lieder sollen im eigenen Interesse, wenn immer möglich, auswendig vorgetragen werden.
www.smpv.ch/thurgau

Kathrin Graf, Konzertsängerin
Violinstudium in Genf, anschliessend Gesangsausbildung bei Silvia Gähwiller (Konzertdiplom in Winterthur) und gleichzeitig Mitglied des Tonhalleorchesters Zürich. Operndiplom Musikhochschule Berlin bei Elisabeth Grümmer. 1972 Solistenpreis des Schweizerischen Tonkünstlervereins.
30 Jahre Konzerttätigkeit als Oratorien- und Liedsängerin mit breitem Repertoire vom Barock bis zur heutigen Zeit, in den meisten Ländern Europas, Japan und Kanada. Seit ihrer Jugend gehört dem Lied ihre besondere Liebe. Lied-Duos mit Rainer Boesch und Daniel Fueter. Zahlreiche Uraufführungen und Einspielungen von zeitgenössischen Komponisten. Assistentin von Elisabeth Grümmer an den Meisterkursen für Gesang IMF Luzern. Von 1977 bis 2006 Dozentin für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater HMT Zürich (heute ZHdK). Jährliche Kurse für Studierende, u.a. Liedkurse mit Rainer Boesch (Schubert, ital. Liederbuch Wolf, Lieder der Mignon) und Daniel Fueter (Schönberg Hängende Gärten, Duette, Chansons), Schubert am Conservatoire de Fribourg. 20 Jahre Meisterkurse in Japan, dort auch mehrere Liedkurse mit Rainer Boesch. Langjährige Erfahrung als Kursleiterin mit verschiedenen stimmlichen Themen. www.kathringraf.ch
Satoko Kato, Pianistin, mit Schwerpunkt Liedbegleitung und Kammermusik
Kam nach ihrem Klavierstudium in Osaka 2000 nach Amsterdam, um die europäische Musik besser zu verstehen und vertiefte sich mit grosser Begeisterung und Leidenschaft in Kammermusik und Liedbegleitung. Viele Meisterkurse bei renommierten Sängern und Liedbegleitern und das Konzertdiplom mit Auszeichnung in der Liedklasse von Hartmuth Höll an der ZHdK rundeten ihre Ausbildung ab. Zahlreiche Liederabende und Kammermusikauftritte in Europa und Japan. Begleitet an Wettbewerben und Meisterkursen, wirkt in Konzert- und Musiktheaterprojekten mit, begleitet verschiedene Gesangsklassen an der ZHdK (seit 2004 Zusammenarbeit mit Kathrin Graf). Unterrichtet an der Kant. Maturitätsschule für Erwachsene in Zürich. Künstlerische Leitung der Konzertreihe „Musik am Ritterweg“ seit 2010. www.satokokato.ch
Teilnehmerzahl: Anmeldung:
Tagesablauf: Unterrichtszeiten:
Essen: Unterkunft:
Kurskosten: Nebenkosten: Annullation: Postcheckkonto:
maximal 6 aktive Sänger/innen
frühzeitig und schriftlich an Kathrin Graf, Alte Landstr. 8, 8273 Triboltingen,
071 664 13 01, kathringraf@solnet.ch
Beginn: Freitag, 18.30 Uhr mit gemeinsamen Nachtessen, Vorsingen,
erste Lektionen. Am Morgen vor den Lektionen gemeinsames Einsingen.
(3 Lektionen pro Sänger/in. Auf gute Verteilung der Lektionszeiten wird geachtet): Samstag von 9.00 bis ca. 21.45 Uhr mit Pausen, Sonntag von 9.00 bis ca. 16.00 Uhr, evtl. mit anschliessendem Schlusskonzert von 17.00 bis 18.30 Uhr. Samstag und Sonntag kochen und essen wir gemeinsam
(einfach und vorwiegend vegetarisch).
Wenige Schlafplätze (im eigenen Schlafsack in kleinen 2-er Zimmern)
im Hause inkl. Frühstück, bitte früh reservieren.
Hotels in den umliegenden Dörfern bitte selber bestellen.
(exkl. Verpflegung und Unterkunft): Aktivteilnehmende. Fr. 590.-
SMPV- Mitglieder: Fr. 490.-, Berufs-Studierende: Fr. 360.-, Hörer/innen: Fr. 200.- Ermässigung auf Anfrage!
(bar zu bezahlen): inkl. Mahlzeiten, Zwischenverpflegung,
Benützung der Räume und Schlussreinigung (ohne Übernachtung): Fr. 90.-
mit zwei Übernachtungen im Hause: Fr. 140.-.
Bis 3 Wochen vor Kursbeginn: Fr. 60.-, bis 10 Tage vor Beginn: 50% der Kurskosten, danach 100% (oder Ersatzteilnehmer/in).
Bei vorzeitigem Abbrechen keine Rückerstattung.
87-68449-7 IBAN: CH09 0900 0000 8706 8449 7

Details

Datum:
November 9