Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Wie unterrichte ich eigentlich?“

21. März 2020 @ 13:00 - 17:00

Dr. Barbara Hoos de Jokisch, Universität der Künste Berlin

Vortrag und workshop:

„Wie unterrichte ich eigentlich? Interaktiver Methoden-Check nach dem Kaleidoskop der Gesangsmethoden“

Im Seminar werden prägnante Bestandteile und methodische Ausrichtungen von Gesangsunterricht theoretisch herausgearbeitet und praktisch veranschaulicht.

Dabei kommen verschiedene Arbeitsformen zum Einsatz: Vortrag, Gruppenarbeit, Lehrdemonstration in Teamwork, Austausch im Plenum, Feedback.

Ziel des Seminars ist es, dass die Teilnehmer!nnen Klarheit über ihre eigene Unterrichtsmethode gewinnen, andere Herangehensweisen exemplarisch kennenlernen und Anregungen erhalten, um ihr eigenes methodisches Spektrum zu erweitern.

 

 

Dr. Barbara Hoos de Jokisch, Universität der Künste Berlin

Zur Person

Die Liebe zu Musik und Sprache und die Suche nach einem Verständnis von Mensch und Welt führten mich auf meinem Ausbildungsweg über die Studiengänge Theologie, Lehramt Musik und Deutsch, Gesangspädagogik zu einer vielseitigen Berufspraxis als Konzertsängerin, Gesangspädagogin, Phonetikdozentin, Übersetzerin und Sachbuchautorin.

Nach meiner Promotion in Musikpädagogik über die Gesangspädagogin Franziska Martienßen-Lohmann wirke ich seit 2012 an der Universität der Künste als akademische Rätin für Gesang und Fachdidaktik bei der Ausbildung zukünftiger Musiklehrer!nnen und Gesangspädagog!nnen mit.

Zusatzausbildungen in Coaching und Atem-Tonus-Ton sind die Grundlage für meine freiberufliche Tätigkeit als Stimmtrainerin im Bereich „Atem, Stimme, Sprache und Persönlichkeit“, bei der ich mit Pastor!nnen, Lehrer!nnen und Menschen in Sprechberufen am funktional-gesunden, freudvollen Einsatz einer authentischen Sprechstimme im jeweiligen beruflichen Kontext arbeite.

Mit Vorträgen und workshops bin ich auf gesangs- und musikpädagogischen Kongressen vertreten – z.B. zum Thema „Kaleidoskop der Gesangsmethoden“. Internationale Kurstätigkeit führte mich bislang nach Österreich, Mexiko, USA, Namibia, Südafrika.

Aus der fruchtbaren Auseinandersetzung mit Gesangspädagogik in Praxis, Lehre und Forschung entstanden zahlreiche Veröffentlichungen zu gesangspädagogischen Themen.

Veröffentlichungen:

– Die geistige Klangvorstellung, Franziska Martienßen-Lohmann – Gesangstheorie und Gesangspädagogik, Breitkopf & Härtel 2015;

– Beiträge zu Lexikon des Gesangs, Band 1, Laaber 2016;

– Artikel „Einheit in der Vielfalt – zum Konzept der Integrativen Gesangspädagogik“, in: Handbuch des Gesangs, Band 2, Laaber (voraussichtlich 2020);

– Unterrichtswerk Gesang: Die 7 Grundelemente der Stimmbildung. Gesangsübungen aus der Tradition von Franziska Martienßen-Lohmann, Breitkopf&Härtel (voraussichtlich Ende 2019, Vorbestellungen unter costumerservice@breitkopf.de)

 

 

Details

Datum:
21. März 2020
Zeit:
13:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

MAB Kleinbasel
Rebgasse 70
Basel, 4058 Schweiz
+ Google Karte