Autor: admin (Seite 1 von 6)

EVTA News Juni 2018

EVTA News Juni 2018

20. IFS – Stimme und Spiraldynamik® 5. Juli 2018 18:30 - 20:00

20. IFS – Stimme und Spiraldynamik®

5. Juli | 18:3020:00

Thema: Stimme und Spiraldynamik® – 20. Interdisziplinäre Fachrunde stimme

Inhalt:

Erster Teil – Einführung in die Lehre der Spiraldynamik® mit besonderem Blick auf die Haltung, Atmung und den Stimmapparat.

Zweiter Teil – Es wird aufgezeigt, wie die Erkenntnisse der Spiraldynamik® in die Stimmbildung integriert werden können. Ziel ist es, den Blick zu öffnen für haltungsbedingte Aspekte, die Stimmstörungen begünstigen und neue Inputs in der Gestaltung von Stimmübungen zu geben für eine ganzheitliche Stimmarbeit.

Leitung: Dr. med. Christian Larsen, Leiter Spiraldynamik® Med Center Zürich und Julia Schürer, Gesangslehrerin und Sängerin

 

Zielgruppe: Angehörige von Logopädie, Gesangspädagogik und Phoniatrie/ORL

Anmeldung: kurse@sszz.ch. Wir bitten um Anmeldung, um die Teilnehmerzahl abzuschätzen.

Kursgebühr: 30.- CHF, kann direkt am Abend bezahlt werden. Abonnement: Für 150.- CHF können 6 Anlässe besucht werden (übertragbar). Die Fachrunde findet alle 2 Monate statt.

Imbiss: Nach der Veranstaltung lädt das SSZZ bei Suppe und einem kleinen Imbiss zum weiteren Austausch ein.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.sszz.ch.

Fortbildungspunkte SGORL        2

Wird von der SAMP als berufliche Fortbildung angerechnet. Testate werden abgegeben.

Operella – die Werkstatt

Wie geht Oper, wenn man selber auf der Bühne steht?

Unter sachkundiger Leitung von Corina Gieré (Klavier) und Regina Heer (Regie)kann Lieben, Hassen, Intrige, Glück oder der klassische Operntod erprobt werden. Die KursteilnehmerInnen erfahren, wie Gesang und Theaterspiel zusammenkommen, und dass in einem einfachen Duett eine ganze menschliche Tragödie verborgen sein kann.

Das Team Heer&Gieré hat von 1997-2016 die Opernwerkstatt am Konservatorium Zürich aufgebaut und geleitet und bietet diesen Kurs für fortgeschrittenen Laien nun in der HeuBühne Feldmeilen an.

Infoflyer: Werkstatt18_19

Singen und Einsingen in Gruppen, 25.3.2018

Singen und Einsingen in Gruppen
Samstag, 24. März 2018
Musikpavillon der Hochschule Luzern HSLU
Obergrundstrasse 9, 6000 Luzern
Workshop mit Andreas Felber, Daniela Schumacher der Obertonsängerin Anna-Maria Hefele und dem Komponisten Hans Schanderl zu diversen Formen des Gruppengesangs
Fotos von Nora Tiedcke

EVTA-News März 2018

EVTA-News März 2018

Belting Workshop und MV 6.1.2018

Alle Fotos von Nora Tiedcke

Samstag, 6. Januar 2018
13.00 bis 16.00 Uhr Workshop
16.15 bis 17.15 Uhr Mitgliederversammlung, 
anschl. Apéro
HKB, Raum 161
Ostermundigenstrasse 103, 3006 Bern

Belting – Zauberwort und Schreckgespenst…
Wenn man von „Belting“ spricht, ist es zuerst mal notwendig zu definieren, was man darunter versteht und auch, was für Beispiele man sich „vor Ohren hält“. Bekannte Belterinnen sind z.B. Barbra Streisand, Céline Dion, Kelly Clarkson, Mariah Carey, Whitney Houston, Christina Aguilera, Beyoncé usw.

Richtig und stimmgerecht angewendet ist Belting für viele Sängerinnen eine wunderbare Erweiterung ihres Klangspektrums und ihrer Ausdrucksweise. Falsch angewendet (und definiert…) kann es ohne Frage die Stimme belasten oder gar stimmschädigende Auswirkungen haben.
www.jasminschmid.ch

Intensiv-Wochen Pop- und Musical-Gesang mit Jasmin Schmid, 15. - 28. Juli 2018

Intensiv-Wochen Pop- und Musical-Gesang in Arosa
15. – 21. Juli 2018, Schwerpunkt: Moderne Gesangstechnik / Belting
22. – 28. Juli 2018, Schwerpunkt: Bühnenpräsenz, Interpretation

Übersicht nächste Gesangsworkshops mit Jasmin Schmid Beschreibung

Intensivkurs mit Kurt Dreyer vom 30. Juli bis 4. August 2018

Der Körper, das Instrument, die Bewegung, der Klang

Intensivkurs mit Kurt Dreyer in Luzern Mo 30. Juli – Sa 4. August 2018

Sommerkurs 18 D

Singwoche im Wallis mit Zita Zimmermann, 30. Juli bis 3. August 2018

Intensivwoche vom 30. Juli – 3. August 2018 in Visperterminen (Wallis)
Intensivwoche „Lied – Oper – Oratorium“ für fortgeschrittene Sängerinnen und Sänger

Dieser Kurs ist an fortgeschrittene Sängerinnen und Sänger mit Gesangserfahrung gerichtet. In einer kleinen Gruppe wechseln sich individuelle Stimmbildung mit Korrepetiton und Ensemblestunden ab. Ergänzend werden Themen wie „Bühnenpräsenz“ und „produktiver Umgang mit Lampenfieber“ zur Sprache kommen.
Dazwischen bleibt Zeit zum selber üben, wandern oder die Sonne geniessen.
Zum Abschluss ist eine musikalische Aufführung geplant.

Visperterminen liegt sehr sonnig, eignet sich gut zum Wandern und ist mit ÖV gut erreichbar.
Unterkünfte individuell auf www.heidadorf.ch, www.gebidem.ch.

Kursleitung: Zita Zimmermann, Sängerin, Gesangslehrerin SMPV, Sprechtrainerin
Ort: 3932 Visperterminen VS
Datum/Zeit: Montag, 30. Juli 9:30 – Freitag, 3. August 21:30
Beschränkte Teilnehmerzahl
Kosten ChorSingen: 400.- (inkl. Notenmaterial)
Anmeldung

Flyer: Singwoche im Wallis-2018

Singwoche im Wallis mit Zita Zimmermann 6. bis 10. August 2018

 

Singwoche vom 6. – 10. August 2018 in Visperterminen (Wallis)
„Singen querbeet“ für Anfänger und Fortgeschrittene

Singst Du gerne und möchtest die Möglichkeiten Deiner Stimme besser kennenlernen, das Stimmvolumen kräftigen, den Tonumfang erweitern und Freude an Deiner Stimme und am Singen entwickeln? Auf dem Programm dieses Gesangskurses stehen Körperarbeit, eine fundierte und ganzheitliche („klassische“) Stimmbildung und natürlich Singen von mehrstimmigen Liedern und Songs. Im Mittelpunkt steht die Freude am Singen und dem gemeinsamen Musizieren.

Am Morgen 9.30 – 12.00 Stimmbildung, Körperarbeit und chorisches Singen – am Nachmittag Einzellektionen Sologesang & Korrepetition oder Wandern oder Sonne geniessen. Am Freitag findet das gemeinsame Singen von 15.00- 17.00 statt, ohne öffentliche Aufführung.

Visperterminen liegt sehr sonnig, eignet sich gut zum Wandern und ist mit ÖV gut erreichbar.
Unterkünfte individuell auf www.heidadorf.ch, www.gebidem.ch.

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung.

Kursleitung: Zita Zimmermann, Sängerin, Gesangslehrerin SMPV, Sprechtrainerin
Ort: 3932 Visperterminen VS
Datum/Zeit: Montag, 6. August – Freitag, 10. August 2018
Beschränkte Teilnehmerzahl
Beschränkte Teilnehmerzahl
Kosten ChorSingen: 250.- (inkl. Notenmaterial)
Sologesang & Korrepetition 2x 40 Minuten: 150.-
(Beschränkte Anzahl Plätze)
Anmeldung

Flyer: Singwoche im Wallis-2018

Ältere Beiträge

© 2018 www.evta.ch

Theme von Anders NorénHoch ↑